In Scheuen gibt es folgende öffentliche Gebäude:

Die Kindertagesstätte “Zwergenhaus”

Kindergarten Scheuen

Direkt auf dem Schulhof der Grundschule befindet sich unsere Sporthalle. Sie wurde im Jahr 1992 gebaut. Das besondere an dieser Sporthalle ist es, dass sich der Trainingsbereich sozusagen im Keller befindet, dadurch ist es auch im Hochsommer noch erträglich hier Sport zu treiben. Im Erdgeschoss befinden sich die Umkleideräume und ein Mehrzweckraum. Der Flur dient gleichzeitig als Zuschauerraum
.

Weiterhin gibt es hier bei uns im Dorf:

  • Eine Tankstelle mit Werkstatt für Autos und Motorräder, kleinem Shop, sowie integrierter Postagentur,
  • Sowie eine Gaststätte mit Übernachtungsmöglichkeit (Gasthaus Krüger).

Die Grundschule für die Klassen 1 - 4, wurde 1954 an der Arlohstraße gebaut, und feierte im Jahr 2004 das 50 jährige Bestehen.

Grundschule Scheuen
Dorfgemeinschaftshaus Scheuen

Das Dorfgemeinschaftshaus Scheuen.Durch die damals noch selbstständige Gemeinde Scheuen  im Jahr 1964 gebaut. Bis 1973 diente es als Gemeindebüro, und zur Unterbringung der FahrzeugeFeuerwehr Scheuen der Ortsfeuerwehr. Im Obergeschoss war die Gemeindebücherei untergebracht. Nach der Gebietsreform kam Scheuen zur Stadt Celle. 1979 wurde das Gebäude um eine weitere Garage für das neue Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Scheuen erweitert. Von nun an hatte die Feuerwehr im Dachgeschoss des Anbaus Ihren eigenen Dienstraum. Die anderen Räume stehen den Scheuener Bürgern für Versammlungen und Freizeitgruppen zur Verfügung.